Darauf freue ich mich:

14:00–17:00 UhrBühne am Kurweiher

Von Rock bis Pop - Buntes Programm der Musikschule Idstein

Die Musikschule Idstein gestaltet einen abwechslungsreichen musikalischen Nachmittag auf der Landesgartenschau – von Rock bis Pop ist alles dabei.

Popchor der Musikschule Idstein

Der noch junge Popchor der Musikschule Idstein wurde erst vor zwei Jahren gegründet und besteht zurzeit aus 10 Mädchen, die auf der Landesgartenschau Pop- und Musicalsongs rund um das Thema Blumen und Natur präsentieren werden. Der Chor steht unter Leitung von Nadja Jamiro.

Kinderchor „Hexenturmspatzen“

Die „ Hexenturmspatzen“, der Kinderchor der Musikschule Idstein,  wurde 1997 von Silke von der Heidt gegründet, die den Chor auch bis heute  leitet. Der Kinderchor besteht aus ca. 18 Kindern zwischen vier und 12 Jahren, die Spaß am gemeinsamen Singen haben. Diese Freude an Gesang und gemeinsamem Musizieren ist auch für die Zuhörer einfach ansteckend und verbreitet gute Laune pur!

Rockband „Krypton“

Die Rockband „Krypton“ existiert bereits seit einigen Jahren und hat sich aus Schülern der Musikschule Idstein gegründet. Die vier jungen Musiker spielen in traditioneller Besetzung (Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug) und haben bereits viel Bühnenerfahrung sammeln können. Sie sind seit 5 Jahren Stammband auf dem Idsteiner Jazzfestival. Moderne Rockmusik von Linkin Park oder Green Day ist Teil ihres Programms, Headbanging - des Publikums – inklusive. Wer zeitgemäße Rockmusik mag, welche vom talentierten Nachwuchs souverän dargeboten wird, sollte Krypton bei der Landesgartenschau nicht verpassen!

Coverband GAB 

Die Band GAB besteht seit 2002. Sie ist eine reine Coverband und setzt sich zusammen aus den Schülern der Gitarrenklasse Stephan Jeremias. Zweck der Band ist das Heranführen der Schüler an die Bandarbeit, sowie die Möglichkeit, durch Auftritte Spaß-und Spielerfahrung zu sammeln.