Darauf freue ich mich:

13:00–16:00 UhrAktionswiese

Jagdhornklänge im Röthelbachtal

Jagdhornblasen ist ein wichtiger Bestandteil Jagdlichen Brauchtums und ein altes Kulturgut, das noch immer im heutigen Jagdbetrieb gepflegt wird. Es ist unverzichtbarer Bestandteil einer gut geleiteten Gesellschaftsjagd und darüber hinaus ein wichtiger Bestandteil jagdlicher Öffentlichkeitsarbeit.

In allen hessischen Jagdvereinen gehen ca. 1000 Jagdhornbläser und Jagdhornbläser-innen regelmäßig ihrem Hobby nach. Die Bläsergruppe des Jagdvereins Rheingau feiert im Jahr 2018 ihr 50-jähriges Bestehen. Was liegt näher, als zusammen mit einer Auswahl der besten hessischen Bläsergruppen einen jagdlich musikalischen Nachmittag zu gestalten. Landes- und Bundesbläserobmann Jürgen Keller moderiert den Ablauf und stellt die Gruppen und deren Programm vor.

Zur Aufführung kommt eine Auswahl deutscher und europäischer Jagdmusik vorgetragen von Fürst-Pless- und Parforcehörnern.