Darauf freue ich mich:

16:30–17:30 UhrBühne am Moorbadehaus

Chor der Hessischen Wasserschutzpolizei

Der Shantychor aus Wiesbaden präsentiert klassische Shantys in deutscher und englischer Sprache, wie zum Beispiel „Good night ladies“ oder der „Samoa-Song“.

Der klassische Shanty als Arbeitslied wird sehr oft von einem Shantymann vorgetragen, den der Chor begleitet oder dem der Chor antwortet. Einige Shantys entspringen aber nicht nur dem Arbeitsleben an Bord, sondern auch dem in den Häfen, andere wiederum besingen das Heimweh und die in der Heimat zurückgelassenen Geliebten.

Rund 40 Sänger bilden den Chor der Hessischen Wasserschutzpolizei. Neben aktiven und pensionierten Polizeibeamten sind auch  Zollbeamte und Angehörige anderer Berufsgruppen aktive Sänger. Stolz ist der Chor auf seine Chorleiterin, Frau Laurie Anne McGowan. Sie ist von Haus aus, eine großartige Opernsängerin mit langjährigen Engagements beim „Phantom der Oper“ in Hamburg und Essen.