Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Änderungen vorbehalten.

WANN: zwischen 10.00 und 16.00 Uhr (wenn sie nicht grad Pause machen)
WER: Karl und Trude
WIE: trotz aller Unbill zum Scherzen aufgelegt
WO: Wo es nötig ist ... also ÜBERALL
WAS: SOS  für die Landesgartenschau (Sauberkeit Ordnung und Spaß)
WARUM: Weil es sonst keiner macht

 

Projekttheater THESPIS

THESPIS will andere Wege beschreiten, indem wir uns die Spielstätten suchen und somit das Theater...

Ausprobieren und entdecken. Die Wasserbaustelle gibt den Kindern spielerisch eine Einführung in die Dynamik des nassen Elements.

Aus Rohren in verschiedenen Längen entsteht ein Rohrsystem, das von den Kindern selbstständig erweitert und umgebaut wird. Für kleine und große Wasserbauer ein Riesenspaß! Neue Strecken entstehen durch verschiedenen Bögen, Abzweigungen und Verbindungen, es wird...

In unserem Bastelpavillon können die ganz kleinen Gäste Blubber-Boote bauen, die mittels eines Luftballons als Antrieb vorwärts schwimmen können. Als Material für die Boote dienen verschiedene

Naturmaterialien. Die Boote können direkt nach dem zusammenbasteln im Wasserbecken ausprobiert werden.

Flirten ausdrücklich erlaubt

Der Herr begrüßt die Dame mit einem aufmerksamen Kopfnicken, die Dame lächelt und lässt langsam ihren Handschuh fallen….Im Jahr der Landesgartenschau wandeln Kurschatten durch den Park und amüsieren die Besucher.

Darsteller der Taunusbühne Bad Schwalbach e.V. freuen sich auf ihren Einsatz!

Konzert mit dem Limes Gospelchor (Großauheim), Leitung: Oliver Pleyer

Der letzte Shuttlebus fährt nach der Veranstaltung um 23.00 Uhr!

Wenn die 700-800 Radler der hr4-Radtour 2018 Station in Bad Schwalbach machen, öffnen wir am Abend die Veranstaltungswiese rund um die Wiese am Moorbadehaus. Bei freiem Eintritt darf mit den Radlern an der Bühne gefeiert werden. Die Band "Boppin'B" sorgt für beste Stimmung.

Boppin’B… ist einer der bekanntesten Rock’n’Roll und Rockabilly-Bands aus Deutschland, die sich zu einer Zeit formierte, als noch niemand wusste was Casting überhaupt bedeutet. Aus Freundschaft und Freude an der Musik entwickelte sich eine Gemeinschaft die sich in über 30 Jahren aus eigener Kraft von den kleinsten Kneipen auf die großen Bühnen der Republik empor gearbeitet hat. Dabei waren sie Vorreiter, wenn es darum ging moderne Titel im fünfziger-Jahre-Gewand zu arrangieren. Ein Konzept das heute von vielen Bands erfolgreich kopiert wird. Doch die Kreativität der Band beschränkt sich nicht allein auf dieses Konzept, sondern legten sie von Anfang an genauso viel Wert auf ihre eigenen Kompositionen. Dabei bedienen sie sich aller Stilmittel verwandter Musik, ohne jedoch ihre Wurzeln, die im Rockabilly liegen, aus den Augen zu verlieren. Den Spaß an ihrer energiegeladenen Musik spiegelt sich insbesondere in ihrer Bühnenshow wieder, die unter Anderem auch außergewöhnliche artistische Showeinlagen beinhaltet. Die Erfahrung aus über 5000 Live-Shows versetzt sie in die Lage, immer wieder spontan auf Publikum oder andere Gegebenheiten zu reagieren, was jeden Auftritt zu einem einmaligen Erlebnis werden lässt. Das lockere und in keiner Phase abgedroschene Entertainment bezieht das Publikum voll ein und lässt es Teil der Show werden. Wer also das Originelle dem Mainstream vorzieht, der sollte sich diese Band nicht entgehen lassen.