Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 1 2 3 4 5

Änderungen vorbehalten.

Auf diesem Spaziergang mit Theresa Schmitt, Bürgerin aus Bad Schwalbach, lernen Sie drei im Landesgartenschau-Gelände liegende Heilquellen kennen. Sie erfahren, wie durch die Entdeckung der artesischen Quellen sich der Kurort Bad Schwalbach aus Anfängen, Blütezeit und Reha-Maßnahmen entwickelte und zusätzlich zum Kneipp-Kurort wurde. Hier haben Gesundheit und Erholung Priorität.

Wasser ist das Lebensmittel Nr. 1 und entspringt hier aus eigener Kraft dem Erdreich. Wasser als Urquell und Grundlage des Lebens.

Weitere Führungen (z.B. Kurparkführungen) finden sie hier: www.landesgartenschau.bad-schwalbach.de/gartenschau/fuehrungen/

Wisperella & Alexsandra Hodgson

Waldbäume wahrnehmen, entdecken und inne halten ist die zentrale Thematik der Fotoausstellung, die von zwei Künstlerinnen gemeinsam gestaltet wird. Strukturen und Farben von Baumrinden begeistern dabei ebenso wie Baumindividuen, die mit ihrem Wesen in Kommunikation mit den Betrachtern treten.    

Die Künstlerinnen leben im Taunus und schöpfen Kraft aus...

Leichte Mitmachtänze aus aller Welt mit Astrid Hamm, Erwachsenenbildung (Dekanat Rheingau-Taunus)

Auf diesem Spaziergang mit Theresa Schmitt, Bürgerin aus Bad Schwalbach, lernen Sie drei im Landesgartenschau-Gelände liegende Heilquellen kennen. Sie erfahren, wie durch die Entdeckung der artesischen Quellen sich der Kurort Bad Schwalbach aus Anfängen, Blütezeit und Reha-Maßnahmen entwickelte und zusätzlich zum Kneipp-Kurort wurde. Hier haben Gesundheit und Erholung Priorität.

Wasser ist das Lebensmittel Nr. 1 und entspringt hier aus eigener Kraft dem Erdreich. Wasser als Urquell und Grundlage des Lebens.

Weitere Führungen (z.B. Kurparkführungen) finden sie hier: www.landesgartenschau.bad-schwalbach.de/gartenschau/fuehrungen/

Die Übung von Lu Jong hilft die Energien im Körper zu balancieren und dadurch die Gesundheit zu stärken. Lu Jong basiert auf dem Wissen der tibetischen Medizin und wurde im 7.Jhd entwickelt. Durch die sanfte Bewegung des Körpers kommt auch der Geist zur Ruhe. Lu Jong lässt uns sensibler werden für unsere körperlichen Empfindungen und bringt den ununterbrochenen Strom störender Gedanken zur Ruhe....