LichtKirche

Die LichtKirche auf der Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018

Geistliches Zuhause auf Zeit

Mit der LichtKirche haben die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, das Bistum Limburg und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau einen Ort für Gottesdienste, Andachten, Lesungen und Kleinkunst geschaffen. Das mobile Gebäude aus Holz und Acrylglas ist eine Kirche, die zu den Menschen kommt und zugleich ein geistliches Zuhause auf Zeit. In Bad Schwalbach macht es im Röthelbachtal, dem nördlichen Teil des Kurparks Station. Drei markante Glocken neben dem Gebäude rufen regelmäßig zu den Gottesdiensten, Andachten und Veranstaltungen, die alle Generationen berühren und beflügeln sollen. Die Besucher der Landesgartenschau sind eingeladen, in dem sakralen Kleinod, das abends bunt beleuchtet wird, auch das eigene Leben neu zu entdecken.
Mehr Informationen zur LichtKirche sind hier zu finden.