3. Wald und Boden

3.1 Der Wald als Zuhause für Ameise, Eichhörnchen und Reh

Veranstalter:

Hessen-Forst, Forstamt Bad Schwalbach

Kurzbeschreibung:

Auf spielerische Art und Weise lernen die Schüler die verschiedenen Tiere des Waldes kennen. Sie erforschen ihre Lebensräume und erfahren mehr über ihr Verhalten, ihre Nahrung, ihre Freunde und Feinde.

Lernziele:

Die Schüler lernen die Vielfalt der Tierarten und ihre Lebensräume im Wald kennen.

Klassen:

Schulklassen 1-4

Termine:

Wann: Vom 10.09 - 14.09.2018

Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr

Treffpunkt: Pavillon Naturwerkstatt, Röthelbachtal

 

Datum und UhrzeitVerfügbarkeitBemerkung

10.09.2018  

10.00-11.30 Uhr

verfügbar

Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden vorausgesetzt.

Die Schüler werden im Wald unterwegs sein.

11.09.2018
10.00-11.30 Uhr

ausgebucht

 

12.09.2018

10.00-11.30 Uhr

verfügbar 

13.09.2018
10.00-11.30 Uhr

ausgebucht

 

14.09.2018  

10.00-11.30 Uhr

verfügbar 

 

3.2 Der Wald – Schutz für Boden, Wasser und Luft

Veranstalter:

Hessen-Forst, Forstamt Bad Schwalbach

Kurzbeschreibung:

Wie wirkt sich der Wald positiv auf unseren Boden, das Wasser und die Luft aus? Wie hilft uns der Wald beim Atmen? Und wie filtert er schädliche Stoffe aus der Luft? Anhand dieser und weiterer Fragen lernen die Schüler den Wald als Klimaschützer, Stabilisator und grüne Lunge kennen und erfahren mehr über seine wichtigen Schutzfunktionen.

Lernziele:

In altersgerechter Weise werden den Schüler die verschiedenen Kreisläufe und Beziehungen im Wald vorgestellt. Sie lernen den Wald als Sauerstoffproduzenten und Schadstofffilter kennen.

Klassen:

Schulklassen 5-8

Termine:

Wann: Vom 10.09 - 14.09.2018

Zeit: 12:00 - 13:30 Uhr

Treffpunkt: Pavillon Naturwerkstatt, Röthelbachtal

 

Datum und UhrzeitVerfügbarkeitBemerkung

10.09.2018  

12.00-13.30 Uhr

verfügbar

Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden vorausgesetzt.

Die Schüler werden im Wald unterwegs sein.

11.09.2018
12.00-13.30 Uhr
verfügbar 

12.09.2018

12.00-13.30 Uhr

verfügbar 

13.09.2018
12.00-13.30 Uhr

verfügbar

 

14.09.2018  

12.00-13.30 Uhr

verfügbar 

3.3 Der Wald als Fabrik, in Zeiten von Möbelhäusern, Supermärkten und Internet

Veranstalter:

Hessen-Forst, Forstamt Bad Schwalbach

Kurzbeschreibung:

Vom Baum zum Tisch - anhand ausgewählter Beispiele wird den Schülern die Produktionskette Holz vorgestellt. Sie lernen die verschiedenen Holzarten und ihre Verwendung kennen und erfahren mehr über die Produktionsdauer des Rohstoffes für unsere Holzmöbel und -produkte.

Lernziele:

Die Schüler lernen die natürlichen, nachwachsenden Rohstoffe und Ressourcen wertzuschätzen und erkennen, dass unser heutiges Konsumverhalten nachhaltigem Handeln widerspricht.

Klassen: Schulklassen 9-13

Termine:

Wann: Vom 10.09 - 14.09.2018

Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr

Treffpunkt: Pavillon Naturwerkstatt, Röthelbachtal

 

Datum und UhrzeitVerfügbarkeitBemerkung

10.09.2018  

14.00-15.30 Uhr

verfügbar

Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden vorausgesetzt.

Die Schüler werden im Wald unterwegs sein.

11.09.2018
14.00-15.30 Uhr
verfügbar 

12.09.2018

14.00-15.30 Uhr

verfügbar 

13.09.2018
14.00-15.30 Uhr

verfügbar

 

14.09.2018  

14.00-15.30 Uhr

verfügbar 

3.4 Themenführung „Forstwirtschaft im Klimawandel“

Veranstalter:

Hessen-Forst, Forstamt Bad Schwalbach

Kuzbeschreibung:

Am Beispiel der Tornadofläche in der Reitallee Bad Schwalbach werden den Schülern die momentan spürbaren Folgen der Klimaveränderung vorgestellt. Wie verhält sich die Forstwirtschaft, um Waldschäden vorzubeugen und zu vermindern? Wie reagiert der Wald auf den Klimawandel und was tut er selbst für den Klimaschutz? Was spielt der Mensch für eine Rolle und wie sollte er sein Handeln und Verhalten anpassen und verändern? Mit diesen und anderen Fragen sollen die Schüler während der Wanderung zum Nachdenken und Mitdiskutieren angeregt werden.

Lernziele:

In altersgerechter Vorführung lernen die Schüler die Schutzfunktionen des Waldes für die Umwelt und die Folgen des globalen Klimawandels kennen und richten ihre Wahrnehmung auf die Klimaerwärmung und ihre Konsequenzen.

Klassen:

Schulklassen 8-13

Termine:

Wann: Vom 01.05 - 30.09.2018

Einmal im Monat mittwochs (während der Schulzeit)

Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr

Treffpunkt: Pavillon Grünes Klassenzimmer, Röthelbachtal

 

Datum und UhrzeitVerfügbarkeitBemerkung

16.05.2018  

11.00-12.30 Uhr

verfügbar

Wanderung mit Geländeführung. Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung werden vorausgesetzt.

20.06.2018
11.00-12.30 Uhr
verfügbar 

15.08.2018

11.00-12.30 Uhr

verfügbar 

19.09.2018
11.00-12.30 Uhr

verfügbar

 

3.5 Perspektivwechsel - den Wald anders sehen

Referentin:

Carola Sockel, Walpädagogin

Kurzbeschreibung:

Wir betrachten den Wald und unsere Natur aus anderen Blickwinkeln und Perspektiven. Wir erleben und fühlen den Wald mit unseren Händen.

Lernziele:

Konzentration und genaues Handeln fördern.
Wahrnehmung und Partnervertrauen schulen.

Klassen:

Schulklassen 1-4

Treffpunkt:

Moorbadehaus, Menzebachtal

Termine:

Datum und UhrzeitVerfügbarkeit

15.06.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

15.06.2018

verfügbar

verfügbar

17.09.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

17.09.2018

verfügbar

verfügbar

26.09.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

26.09.2018

verfügbar

verfügbar

 

3.6 Baumbestimmung

Referentin:

Carola Sockel, Walpädagogin

Thema:

„Wie hoch und dick bist Du?“

Kurzbeschreibung:

Wir messen, schätzen und berechnen Baumgrößen wie Umfang und Höhe - ohne Hilfsmittel. Wir lernen verschiedene Baumarten kennen (Suchrätsel).

Lernziele:

Gemeinsames Handeln, Planen & Lösungen erarbeiten.
Gefühl für Einschätzung von Maßen & Dimensionen fördern.

Klassen:

Schulklassen 4-8

Treffpunkt:

Stahlbrunnen, Röthelbachtal

Termine:

Datum und UhrzeitVerfügbarkeit

09.05.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

09.05.2018

verfügbar

verfügbar

06.08.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

06.08.2018

verfügbar

verfügbar

 

3.7 Baumaufbau

Referentin:

Carola Sockel, Walpädagogin

Thema:

„Von der Wurzel bis zur Krone“

Kurzbeschreibung:

Wir werfen einen Blick in das Innere des Baumes, schauen auf seine Bestandteile und besprechen Fragen „Wie kommt das Wasser in die Krone?“ und „Welche Rolle spielt die Fotosynthese?“

Lernziele:

Interdisziplinär Erkenntnisse gewinnen und gemeinsam Handeln.
Funktionsweise eines Baumes verstehen.

Klassen:

Schulklassen 5-8

Treffpunkt:

Stahlbrunnen, Röthelbachtal

Termine:

Datum und UhrzeitVerfügbarkeit

23.05.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

23.05.2018

verfügbar

verfügbar

13.08.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

13.08.2018

verfügbar

verfügbar

 

3.8 Der Baum und seine Rolle im Naturhaushalt

Referentin:

Carola Sockel, Walpädagogin

Kurzbeschreibung:

Wir vergleichen verschiedene Böden (z.B. Moorboden) hinsichtlich ihrer Wasseraufnahme (Input), besprechen den Baumaufbau. Wir betrachten den Output des Baumes (Fotosynthese / CO2).

Lernziele:

Gemeinsam planen, vorausschauend denken und handeln.
Interdisziplinär Erkenntnisse gewinnen.

Klassen:

Schulklassen 6-8

Treffpunkt:

Moorbadehaus, Menzebachtal

Termine:

Datum und UhrzeitVerfügbarkeit

06.06.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

06.06.2018

verfügbar

verfügbar

15.08.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

15.08.2018

verfügbar

verfügbar

 

3.9 Totholz

Referentin:

Carola Sockel, Walpädagogin

Thema:

„Warum Totholz nicht tot ist“

Kurzbeschreibung:

Totholz, also tote stehende bzw. liegende Bäume oder Teile des Baumes, sind Grundlage für vielfältiges neues Leben. Wir suchen Totholz und gehen auf Entdeckertour nach den Totholzbewohnern.

Lernziele:

Wahrnehmung fördern
Bewusstsein für Umgebung und Empathie für Natur schulen.
Verständnis für den Natur- (Lebens-) kreislauf schaffen.

Klassen:

Schulklassen 1-6

Treffpunkt:

Moorbadehaus, Menzebachtal

Termine:

Datum und UhrzeitVerfügbarkeit

20.06.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

20.06.2018

verfügbar

verfügbar

07.08.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

07.08.2018

verfügbar

verfügbar

19.09.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

19.09.2018

verfügbar

verfügbar

27.09.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

27.09.2018

verfügbar

verfügbar

 

3.10 Bäume erkennen und bestimmen

Veranstalter:

Fachverband

Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

Roger Baumeister, Bildungsreferent

Kurzbeschreibung:

Mit einfachen Methoden werden das Alter und die Höhe von Bäumen ermittelt und die Baumarten anhand verschiedener Merkmale wie Rinde, Blätter und Früchte bestimmt.

Lernziele:

Das Bestimmen von unterschiedlichen Baumarten an praktischen Beispielen auf dem Gelände der Landesgartenschau.

Klassen:

Schulklassen 1-8

Treffpunkt:

Gärtnertreff, Menzebachtal

Termine:

Datum und UhrzeitVerfügbarkeit

14.08.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

14.08.2018

verfügbar

verfügbar

04.09.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

04.09.2018

verfügbar

verfügbar

20.09.2018 

10.00-11.30 Uhr

12.00-13:30 Uhr

20.09.2018

verfügbar

verfügbar

 

Hessen Forst

Forstamt Bad Schwalbach

Carola Sockel

Waldpädagogin

Fachverband

Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau