Bildungsurlaub

Seminar für die ganze Familie

Natur erleben.
Natürlich leben.
Mit Familien unterwegs im Naturpark
Rhein-Taunus und auf der Landesgartenschau

Kurzbeschreibung:

Vor den Toren des Rhein-Main-Gebiets liegt der Naturpark Rhein-Taunus. Weite Wälder, saftige Wiesen, duftender Wein in den Tälern sowie seltene Tierarten wie Wildkatze, Äskulapnatter oder Bechstein-Fledermaus prägen den Naturpark Rhein-Taunus. So gibt es hier das größte, geschlossene Waldgebiet Hessens mit teils wildem Charakter: den „Hinterlandswald“ auf den Höhen und in den Tälern des Rheingaugebirges. Von April bis Oktober 2018 findet mitten im Naturpark die Landesgartenschau in Bad Schwalbach statt. Unter dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben“ sollen Besucher mit allen Sinnen Natur erleben.

In der Seminarwoche wollen wir mit den Familien in altersgemischten und altershomogenen Gruppen im Naturpark unterwegs sein, um die Besonderheiten und aktuelle Projekte und Entwicklungen kennen zu lernen. Wir wollen auf den Spuren von Fledermaus und Äskulapnatter unterwegs sein und werden die Landesgartenschau besuchen. Wir planen mit Leuten vor Ort über ihre Region und die Landesgartenschau zu sprechen, um uns ein eigenes Bild der Region zu machen.

Seminarnummer:

20/2018

Teilnehmer(innen):

Die Teilnehmer(innen)zahl für Erwachsene ist auf 16 Personen begrenzt.
Teilnehmen können Menschen ab 6 Jahren.

Ort/Zeit:

Schlangenbad (Taunus)
Seminarbeginn ist Montagmorgen 10.00 Uhr

Kosten:

Teilnahmebetrag: 280 EUR (HP)
Nichtmitglieder: 370EUR (HP)
Jugendliche: 130 EUR (HP)
Kinder 6 bis 12 Jahre: 75 EUR (HP)
EZ-Zuschlag: 100 EUR (HP)

Termin:

Datum und UhrzeitVerfügbarkeit

23.07. - 27.07.2018

verfügbar

DGB BILDUNGSWERK HESSEN E.V.