Bingen & Umgebung

Bingen & Umgebung

Weinerlebnisse

Wohl keine andere Stadt in Deutschland ist von ihrer Lage her so prädestiniert, sich als heimliche Hauptstadt des deutschen Weines zu bezeichnen, wie Bingen. Denn hier stoßen die Anbaugebiete Rheinhessen, Nahe, Rheingau und Mittelrhein aneinander und mehr als 40 Haupterwerbswinzer bearbeiten die ca. 685 Hektar bestockte Rebfläche. Und wo so viel Wein produziert wird, da versteht man es auch, ihn zu trinken. Am besten direkt beim Winzer im Rahmen einer Weinprobe. Entdecken Sie bei uns Ihren Wein.

Wein, Winzer und Natur erleben!

Wer wollte nicht schon immer erfahren, wie Wein angebaut und hergestellt wird? Verpassen Sie nicht die Gelegenheit und lassen Sie sich von einem Binger Winzer in die Binger Weinlagen mitnehmen, natürlich mit einer Probe der dort angebauten Weine. Sie werden mit einem Glas Sekt im Weingut empfangen und fahren danach mit dem Winzer auf einem Planwagen durch die Binger Weinlagen und probieren 5 – 6 Weine bei einem kleinen Snack. Nach der Rückkehr in das Weingut wird Ihnen ein rustikaler Winzerteller serviert.

Dauer: ca. 4 Stunden

Gruppengröße: 10 bis 50 Personen

Preis pro Person: ab 11 Personen 42 €

Termin: Mai bis Oktober

Anbieter:
Tourist-Information Bingen
Rheinkai 21, 55411 Bingen am Rhein
Tel.: 06721/184-205/206

Hildegard von Bingen

Sie war ein Universalgenie und eine der bedeutendsten Frauengestalten des Mittelalters: Hoch gelehrt in Natur und Heilkunde, hinterließ die Binger Äbtissin auch musikalische und theologische Werke von durchgeistigter Vollendung. Wegen ihrer Visionen wurde Hildegard von Bingen vom Volk verehrt. Für Papst, Kaiser und Bischöfe war sie Ratgeberin und Mahnerin zugleich. Und noch heute, mehr als 900 Jahre nach ihrer Geburt, haben ihre Erkenntnisse und Lehren nichts von ihrer Faszination verloren. Entdecken Sie mit uns die Botschaft der Heiligen und Kirchenlehrerin an ihren Lebens- und Wirkungsstätten zwischen Rhein und Nahe.

Kleine Themenführung: Hildegard

Besuchen Sie in unserer kleinen Themenführung mit Tourguide die Abteilung »Hildegard von Bingen« im Museum am Strom und die Rochuskapelle mit dem Hildegard-Altar.

Dauer: ca. 2 Stunden

Gruppengröße: max. 30 Personen

Preis: 110 € pro Gruppe (ohne Transfer)

Termin: ganzjährig

Anbieter:
Tourist-Information Bingen
Rheinkai 21, 55411 Bingen am Rhein
Tel.:06721/184-205/206

Große Themenführung: Hildegard

In der großen Themenführung besuchen Sie die Abteilung »Hildegard von Bingen« im Museum am Strom sowie den Hof der Burg Klopp mit einem fantastischen Blick zum Rupertsberg und fahren anschließend auf den Rochusberg zur Rochuskapelle mit Besuch des Hildegard-Forums und dem Kräutergarten.

Dauer: ca. 3 Stunden

Gruppengröße: max. 30 Personen

Preis: 120 € pro Gruppe (ohne Transfer)

Termin: ganzjährig

Anbieter:
Tourist-Information Bingen
Rheinkai 21, 55411 Bingen am Rhein
Tel.: 06721/184-205/206